Topigs operiert vom Vion Standort Einbeck aus
Vion mit neuem Genetikpartner

Seit dem 1. Januar 2020 ist die TOPIGS SNW GmbH (Topigs Norsvin) der neue Genetikpartner von Vion. Damit wurde bei Jungsauen, Eigenremontierungskonzepten, Endstufeneber und Sperma eine neue Stufe der Zusammenarbeit eingeläutet. Mit Topigs Norsvin möchte Vion eine Genetik anbieten, die den Ansprüchen und Anforderungen, aber auch den zukünftigen Herausforderungen in der modernen Schweinehaltung gerecht wird.

Artikelbild

Vion setzt bei der Lieferung von Schweinen für seine Schlachtbetriebe in den Niederlanden und in Deutschland seinen Fokus immer stärker auf die Entwicklung nachfrageorientierter Lieferketten. Der Fortbestand der Schweinehaltung und die Position der Schweineproduzenten, steht dabei im Mittelpunkt. Vion sieht es als seine Aufgabe an, dafür zu sorgen, dass jeder Business-Partner ein optimales Ertragsziel erreichen kann. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist die Genetik. 

Topigs Norsvin hat sich eine herausragende Position im Markt erarbeitet und steht für seine innovativen Ansätze, neue Technologien einzuführen und seinen kontinuierlichen Fokus auf eine kosteneffiziente Schweineproduktion. Forschung, Innovation und Verbreitung des genetischen Fortschritts sind die Eckpfeiler des internationalen Unternehmens mit starker nordwest-europäischer Basis. Kontinuierliche und starke Produktverbesserungen ermöglichen es den Kunden, einen deutlichen Produktionsgewinn zu generieren. Die Kombination von ausgeprägten Phänotypen, groß angelegter Computer-Tomographie bei Ebern, globaler Nukleuszucht, einer einzigartigen Datenerfassung und genomische Selektion beschleunigen den genetischen Fortschritt und führen zu innovativen Produkten und Lösungen, von denen die gesamte Schweinefleischproduktion profitiert. Der Genetikvertrieb der Vion operiert vom Vion Zucht- und Nutzvieh Standort Einbeck aus.