Wir sind ein Stück voraus!

50 Jahre erfolgreiche Arbeit
Jubiläum der Vion Zucht- und Nutzvieh

50 Jahre erfolgreiche Arbeit Jubiläum der Vion Zucht- und Nutzvieh

Die Vion Zucht- und Nutzvieh GmbH (ZuN) begeht in diesen Tagen ihr 50jähriges Jubiläum. Das Unternehmen ist wich­tigs­ter Zu­lie­fe­rer von Schlacht­vieh für die Vion in Nord-, West- und Ostdeutschland. Außerdem be­treibt es den Nutz­vieh­han­del als eine zu­sätz­li­che Dienst­leis­tung für die Land­wir­te. Insgesamt agiert die ZuN als Partner der Landwirtschaft.

Weiterlesen

Fast 50 Jahre im Geschäft
Dank an Hubert Volbers

Fast 50 Jahre im Geschäft Dank an Hubert Volbers

Als der Mann seine Ausbildung machte war Willy Brandt Bundeskanzler und Borussia Mönchengladbach Deutscher Fußballmeister. 1971 startete Hubert Volbers seine Ausbildung zum Großhandelskaufmann bei der Centralgenossenschaft für Viehverwertung e.G. in Osnabrück. In diesen Tagen nun nimmt er seinen Abschied bei der Vion Zucht- und Nutzvieh in Dalum.

Weiterlesen

Zahlen und Fakten

  • 6 Standorte in Deutschland
  • 1,95 Mio. Schweine
  • 206.000 Rinder
  • 355 Mio. Euro Umsatz
  • 105 Mitarbeiter
  • QS-zertifizierter eigener Fuhrpark mit 24 Lkw
  • Nutzvieh: Ferkel, Zuchtsauen, Kälber, Futtervieh, Großvieh
  • Schlachtvieh: Schlachtschweine und -sauen, Schlachtrinder und -kälber

In der fünften Generation
Tobias Holdorf ist Vollblut-Viehhändler

In der fünften Generation Tobias Holdorf ist Vollblut-Viehhändler

Viehhändler aus Leidenschaft zu sein, ist in Zeiten wie diesen nicht ganz einfach. Erst recht nicht, wenn man die fünfte Generation einer Viehhändlerfamilie repräsentiert. Tobias Holdorf nimmt´s gelassen. Er arbeitet in Neumünster für die Vion Zucht- und Nutzvieh im Außendienst. Ortstermin zusammen mit seinem Vater und Großvater.

Weiterlesen

Verdienter Ruhestand
Zwei Mitarbeiter am Standort Dalum gehen in Pension

Verdienter Ruhestand Zwei Mitarbeiter am Standort Dalum gehen in Pension

Berthold Lahuis, Standortleiter Vion Zucht- und Nutzvieh Dalum sortiert seinen Aussendienst neu. Denn seit dem 1. März ist Gerd Bengen im Ruhestand. Der ausgewiesene Schweine-Experte für Nutz- und Schlachtvieh hat in dem Bereich insgesamt 38 Jahre gearbeitet.

Weiterlesen